Sie befinden sich hier:  UnternehmerInnen-Treffen / September 2016
Wirtschaftsförderung der Stadt Lohmar

UnternehmerInnen-Treffen am 27. September 2016

Unternehmerinnen und Unternehmer im Gartencenter
Unternehmerinnen und Unternehmer im Gartencenter

Auf Einladung der Firma Rammes Grünland und der Wirtschaftsförderung Lohmar fand am 27.09. das UnternehmerInnen-Treffen statt. Ab 18:00 Uhr versammelten sich ca. 55 Unternehmerinnen und Unternehmer im Gartencenter und dem angeschlossenen Café Gartenlust.

Bürgermeister Krybus begrüßte die Teilnehmenden und informierte über das Neueste aus Stadt und Verwaltung. Die Mitteilung, dass trotz angespannter Haushaltslage eine Erhöhung der Gewerbesteuer für den Doppelhaushalt 2017/2018 bisher nicht vorgesehen ist, erntete viel Applaus.

Danach stellte Peter Selbach, 2. Stellv. Vorsitzender des Stadtmarketingvereins „Die Stadtmacher“, die neue Online-Plattform für Lohmarer Unternehmen vor. Unter www.LohMarkt.com können sich Unternehmen mit ihrer gesamten Dienstleistungs-, Waren- und Produktpalette vorstellen. Dieses „Online-Schaufenster“ ist bisher einmalig in Nordrhein-Westfalen und steht nur Lohmarer Unternehmen zur Verfügung. Zunächst soll die Präsentation kostenlos erfolgen; ab 2018 ist sie voraussichtlich gegen eine Gebühr für Nichtmitglieder des Stadtmarketingvereins buchbar.

Heinz- Rüdiger Ramme leitete mit der Vorstellung seines Gartencenters von der virtuellen zur realen Präsentation über. Der von seinen Großeltern vor mehr als einhundert Jahren gegründete Familienbetrieb, hat sich im Laufe der Jahre zu einem modernen Fachhandel für Schönes und Nützliches rund um Haus und Garten entwickelt. Auch Dienstleistungen wie Garten- und Grabpflege sowie der Betrieb des „Café Gartenlust“ sind fester Bestandteil des Geschäftskonzeptes. Bei einem Rundgang durch die Verkaufsräume und die Freiluftanlagen wurden die Besucher/-innen noch mit kostenlosen Tipps zu Pflanzen und deren Pflege versorgt.

Anschließend hatten die Unternehmerinnen und Unternehmer bei Brötchen und Getränken die Gelegenheit, sich miteinander auszutauschen.

Kontakt

Markus Pesch
Tel.: 02246 15-377
Fax: 02246 15-8377
E-Mail

Peter Madel
Tel.: 02246 15-359
Fax: 02246 15-8359
E-Mail

KontaktSitemapImpressum