Sie befinden sich hier:  Aktuelles / Archiv 2010 / Dezember 2010
Wirtschaftsförderung der Stadt Lohmar

Informationen aus der Wirtschaftsförderung


03.12.2010

Markterkundung zur Breitbandversorgung der Stadt Lohmar

Die Stadt Lohmar führt eine Markterkundung durch zur Ermittlung von Breitbandnetzbetreibern, die in der Lage sind, ohne öffentlich Zuschüsse, die nicht bzw. unzureichend versorgten Ortsteile Agger, Algert, Breidt, Dahlhaus, Deesem, Durbusch, Geber, Grimberg, Hausen, Höffen, Honrath, Hoven, Muchensiefen, Naaferberg, Neuhonrath, Oberstehöhe, Scheid, Scheiderhöhe und Wielpütz mit Breitbandteilnehmeranschlüssen zum Internet mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von mindestens 2.000 kBit/s innerhalb der nächsten 12 Monate zu versorgen. Höhere Übertragungsraten sind erwünscht.

Breitbandmarkterkundung_IKT_NRW.pdf [PDF, 1.3 MB]

Nach oben  Nach oben

04.11.2010

Starke Gemeinschaft für den Rhein-Sieg-Kreis

Gemini Vorstand (v.l.) Marcus Streich, Christian Trost, Harald Voß und Michael Langen (Foto: Morich)
Von links nach rechts: Rainer Pilger (Pilger Fahrzeugtechnik), Dirk Langenfeld (LIW Event), Johann Görzen (Fliesen Görzen), Michael Langen (Schriftführer, Langen & Reiß Internetservices), Harald Voß (Vorstizernder, RBLeasing), Christian Trost (Schatzmeister, CTRONIX), Marcus Streich (stv, Vorsitzender, glas söller & streich) und Karl Friedrichs (Print Service Lohmar) (Foto: Morich)
Gute Stimmung bei den GEMINI's: (h.v.l.) H. Raschke, M. Wilczek, C. Trost, A. Wolf, M. Langen, H. Orth, E. Schweinert, J. Görzen (v.v.l.) P. Lindlahr, R. Pilger, K. Friedrichs, A. Reinermann, R. Patzsch, D. Konrad, M. Eggermont, M. Streich, U. Reimers, H. Voß, R. Mandel, M. Janson, O. Brodesser, H. Agnat, H. Hlubek, D. Langenfeld (Foto: Morich)

Netzwerk GEMINI trifft sich zum 100. Mal

Ein Jubiläum der besonderen Art: Das Unternehmernetzwerk GEMINI Rhein-Sieg e.V. trifft sich am Donnerstag, 4. November, zum 100. Mal. Ungewöhnlich ist auch der Zeitpunkt: Bereits um 7 Uhr morgens finden die 30 Mitglieder zusammen. GEMINI bedeutet Geschäftsempfehlungs-Initiative; dahinter steht ein Zusammenschluss von Unternehmen, die überwiegend aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis kommen. Gemeinsames Ziel ist es, sich im Geschäftsleben fachlich zu unterstützen und an Geschäftspartner und Kunden weiterzuempfehlen. GEMINI ist eine starke Gemeinschaft für den Rhein-Sieg-Kreis; die Wirtschaftsregion wird durch die Initiative gestärkt. Und auch die Kunden profitieren von GEMINI: Das Netzwerk bietet ein breites Spektrum zuverlässiger Geschäftspartner, die bereits viele Projekte erfolgreich zusammen umgesetzt haben.

Gelungene Initiative zur Wirtschaftsförderung
Das Interesse an GEMINI ist groß: Die Initiative wurde vor zwei Jahren ins Leben gerufen und wuchs in kürzester Zeit von 16 auf 30 Mitglieder. „Unsere Unternehmer kommen aus den verschiedensten Branchen. Dabei sind Handwerker, Versicherungsexperten, Internetspezialisten, Finanzdienstleister, Autoverkäufer, um nur einige zu nennen,“ erläutert Harald Voß, Vorsitzender von GEMINI. Aus jeder Branche gibt es nur einen Vertreter; so werden Konflikte durch Konkurrenzsituationen vermieden. Harald Voß dazu: „Wer Interesse hat, kann sich beim Unternehmerfrühstück informieren und das Netzwerk im Rahmen einer Schnuppermitgliedschaft kennenlernen.“

Der frühe Vogel fängt den Wurm
Herzstück und Pflichttermin für alle Mitglieder ist das wöchentliche Frühstück zwischen 7 und 8.30 Uhr. Auch wenn’s schwer fällt: Früh aufstehen lohnt sich bei GEMINI. Bei den wöchentlichen Treffen werden
Mitgliedsunternehmen vorgestellt, Visitenkarten ausgetauscht, neue Kontakte geschlossen und Kooperationen gestartet. Darüber hinaus organisiert GEMINI gemeinsame Fortbildungen und Exkursionen. 

Kontakt
Harald Voß,
Vorsitzender GEMINI,
Tel. 02245-912966, 0170-4073211,

www.GEMINI-RheinSieg.de,
info@Spamschutz.GEMINI-RheinSieg.de

Nach oben  Nach oben

Dezember 2010

Unternehmen des Monats:

Pilger Fahrzeugtechnik GmbH
Hauptstraße 7
53797 Lohmar

Weitere Informationen

Kontakt

Markus Pesch
Tel.: 02246 15-377
Fax: 02246 15-8377
E-Mail

Peter Madel
Tel.: 02246 15-359
Fax: 02246 15-8359
E-Mail

KontaktSitemapImpressum